Rettungshubschrauber

Beifahrerin schwer verletzt

Pkw prallte in Tirol frontal gegen Baum

Lenker verlor Kontrolle auf schneeglatter Fahrbahn.

Eine 59-Jährige ist in der Nacht auf Montag bei einem Verkehrsunfall in Tirol schwer verletzt worden. Sie war als Beifahrerin mit einem 54-jährigen Italiener in Osttirol unterwegs, als dieser auf der schneeglatten Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug verlor. Der Lenker konnte weder bremsen noch gegenlenken, berichtete die Polizei. Der Pkw prallte frontal gegen einen Baum. Der Fahrer überstand den Aufprall unverletzt, die Frau wurde ins Krankenhaus nach Lienz gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten