Video beweist Homo-Attacke

Wegen Kuss

Video beweist Homo-Attacke

Ein schwules Pärchen küsste sich in einem Wiener Lokal. Zwei Securitys flippten aus.

Der Fall von Max R. (20) und seinem Freund Hayden (19), die am Samstag in der Säulenhalle des In-Klubs Volksgarten nach einem Kuss von einem Security geschlagen und rausgeschmissen wurden, sorgte für Wirbel – ÖSTERREICH berichtete. Nachdem jedoch von beiden Seiten andere Aussagen kamen, wurde nun das Videomaterial gesichtet, auf dem der Übergriff durch die Securitys zu sehen ist.

Vorfall. Vor dem Eingreifen des Securitys sollen sich Gäste über eine Gruppe Männer, darunter offenbar auch das Homo-Paar, beschwert haben, da sie angepöbelt wurden. Max und Hayden hatten sich genau in dem Moment geküsst, als der Security bereits auf die beiden zustürmte, um die Situation zu klären. Dabei schob Max den Mitarbeiter zur Seite, um Distanz zu schaffen.

Die Situation eskalierte und endete schließlich mit einem Schlag. „Wir haben sofort reagiert und trennten uns von den Mitarbeitern, um solche Situationen in Zukunft zu vermeiden“, sagt Security-Chef Laurin Levai.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten