Archivbild

Grausiger Fund

70-Jährige Bregenzerin tot in Wohnung entdeckt

Die Frau wurde von ihrer Nachbarin als abgängig gemeldet. Vermutlich starb sie einen natürlichen Tod.

In einem Bregenzer Hochhaus ist am Freitagvormittag die Leiche einer 70-jährigen Pensionistin entdeckt worden. Wie sich herausstellte, starb die Frau im Zeitraum Ende März/Anfang April eines natürlichen Todes, teilte die Polizei mit. Die Polizei hatte sich Zutritt zu der Wohnung verschafft, nachdem in der Früh die Hausmeisterin Abgängigkeitsanzeige erstattet hatte.

Da die Hausmeisterin die 70-Jährige seit Ende März nicht mehr gesehen hatte, rief sie am Freitag bei der Polizei an. Als die Beamten in die Wohnung der Frau eindrangen, machten sie die grausige Entdeckung. Nach Angaben der Polizei hat die Pensionistin sehr zurückgezogen gelebt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten