Vater schlug auf Freund der Tochter ein

Drama in Vorarlberg

Vater schlug auf Freund der Tochter ein

Er legte ihm sogar Handschellen an und drohte mit dem Umbringen.

Weil die Eltern nicht mit dem Freund ihrer Tochter einverstanden waren, drohte ein 50-jähriger Vater einem 27-Jährigen in Riezlern im Kleinwalsertal mit dem Umbringen, schlug auf ihn ein und legte ihm Handschellen an. Die Eltern hatten das Paar im deutschen Oberstdorf vom Bahnhof abgeholt, um sie zu ihren neuen Arbeitsplätzen im Kleinwalsertal zu fahren.

Der 27-Jährige und seine 20 Jahre alte Freundin reisten am Dienstag mit dem Zug von ihrem Wohnort in Deutschland nach Oberstdorf (Bayern), teilte die Vorarlberger Polizei mit. Am Bahnhof holten die Eltern der Frau das Paar ab, um sie mit dem Auto zu einem Hotel zu fahren, wo beide Arbeit gefunden hatten. Gegen 12.00 Uhr blieb der Lenker, ein Freund der in Ungarn wohnhaften Eltern, allerdings am Ortseingang von Riezlern stehen.
 

Nach Prügel-Attacke ausgesetzt

Die Mutter zerrte ihre Tochter aus dem Fahrzeug. Der Vater begann auf den Freund der Tochter einzuschlagen, legte ihm Handschellen an und drohte ihm mit dem Umbringen, sollte er die Beziehung zu der 20-Jährigen nicht beenden. Als der 27-Jährige schließlich zustimmte, nahm der 50-Jährige ihm die Handschellen wieder ab und schmiss den Leichtverletzten samt seinem Gepäck aus dem Auto. Kurz nach dem Vorfall nahm eine Polizeistreife den Mann mit. Der Ungar wurde angezeigt.
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten