Klein-Lkw crasht frontal in Lkw – 59-Jähriger tot

Horror-Unfall:

Klein-Lkw crasht frontal in Lkw – 59-Jähriger tot

Mann aus Hörbranz prallte mit Pritschenwagen gegen Lastwagen.

Dornbirn. Ein 59-jähriger Mann aus Hörbranz (Bezirk Bregenz) ist am späten Mittwochvormittag bei einem Lkw-Unfall in Dornbirn ums Leben gekommen. Laut Polizei war der Hörbranzer kurz nach 11.00 Uhr mit einem Pritschenwagen auf der L190 im Stadtgebiet in Richtung Hohenems unterwegs und geriet bei der Kreuzung Wallenmahd/Schweizerstraße aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Der Klein-Lkw prallte gegen einen entgegenkommenden Lastwagen.

59-Jähriger starb noch an der Unfallstelle

Der 59-Jährige starb trotz sofort eingeleiteter Erste Hilfe-Maßnahmen durch Ersthelfer und von Rettungskräften noch an der Unfallstelle. Der Lenker des Lkw, ein 51-jähriger Oberösterreicher, erlitt einen Schock und wurde in das Dornbirner Krankenhaus gebracht.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten