WEGA-Einsatz in Wien-Kaisermühlen

Fehlalarm!

WEGA-Einsatz in Wien-Kaisermühlen

Die Polizei wurde am Freitagnachmittag in den Gemeindebau in der Schüttaustraße gerufen. Auch die WEGA war im Einsatz. Vor Ort konnte Entwarnung gegeben werden.

Wien. Am Freitagnachmittag alarmierte eine Frau im Gemeindebau in der Schüttaustraße in Kaisermühlen die Polizei, weil sie Schüsse gehört habe. Die Beamten nahmen den Notruf sehr ernst und verständigten die WEGA. Der Polizei-Großeinsatz konnte aber schnell beendet werden, denn vor Ort stellte sich heraus, dass keine Schüsse gefallen waren – Fehlalarm. 

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

© Viyana Manset Haber

Die Frau, die unter psychischen Problemen leidet, hatte sich eingebildet, Schüsse gehört zu haben. Sie wurde in die Psychiatrie eingeliefert.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten