Pistole

Wien

20-Jähriger schoss mehrmals mit Pistole in Wiener Park

Artikel teilen

Der 20-Jährige wollte seinen Freunden imponieren und ballerte mit einer Pistole herum.

Wien. Zehn Männer aus der Türkei und Österreich trafen sich am Samstag kurz vor 20 Uhr im Wiener Sachsenpark in der Brigittenau. Einer von ihnen, ein 20-Jähriger, nahm eine Pistole aus seinem Auto und zeigte diese seinen Freunden. Die Gruppe feuerte den Türken an, damit zu schießen. Daraufhin schoss der Bewaffnete mehrmals in die Luft. Verletzt wurde niemand. Besorgte Passanten alarmierten die Polizei. Die Beamten fanden die Schreckschusspistole sowie die Munition im Auto des Türken. Bei einem anderen Mann konnten verbotene pyrotechnische Gegenstände sichergestellt werden. Alle zehn Männer müssen mit mehreren Anzeigen rechnen.

  

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo