Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Drohung gegen Billa

Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße

Am Freitagnachmittag wurde die Polizei in die Wiener Kaiserstraße gerufen.

Ein Billa-Supermarkt in Wien-Neubau ist am späten Freitagnachmittag gegen 17.00 Uhr geräumt worden. Zuerst war vom Fund eines verdächtigen Gegenstandes die Rede, wie die Polizei jedoch später bekanntgegeben hatte, war eine konkrete Bomben-Drohung gegen das gesamte Gebäude ausgesprochen worden.

Entwarnung

Die Kunden wurden von den Angestellten aufgefordert, das Geschäft zu verlassen, bestätigte Polizeisprecherin Irina Steirer Augenzeugenberichte.

Der Vorfall hatte für Aufsehen gesorgt, da sich der Supermarkt in der Kaiserstraße an der Ecke zur belebten Mariahilfer Straße befindet. Der Supermarkt wurde evakuiert, die Kaiserstraße für Passanten abgesperrt. Die Straßenbahnlinie 5 war im Bereich Kaiserstraße unterbrochen. Gegen 18.45 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Man habe alles durchsucht und nichts Verdächtiges gefunden, die Straße wurde wieder freigegeben.

Diashow: Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße

1/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
2/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
3/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
4/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
5/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
6/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
7/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
8/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
9/9
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße
Bomben-Alarm bei der Mariahilfer Straße

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten