Eigentumsdelikte: Polizei sucht diesen Mann

Beamte bitten um Hinweise

Eigentumsdelikte: Polizei sucht diesen Mann

Artikel teilen

Dem mutmaßlichen Täter wird vorgeworfen, diverse Eigentumsdelikte in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften begangen zu haben.

Wien. Die Polizei informierte am Donnerstag, dass neue Lichtbilder eines derzeit unbekannten Mannes, der seit November 2021 diverse Eigentumsdelikte in verschiedenen Einzelhandelsgeschäften begangen haben soll, ausgewertet werden konnten.

Bisher werden ihm acht Fakten zur Last gelegt, wo er zumeist Bargeld aus den Kassen der Geschäfte entwendet haben soll. Am 20.01.2022 soll er in Wien-Landstraße in einem Drogeriegeschäft eine Mitarbeitern mit einem Buttermesser bedroht und die Herausgabe der Kassenlade gefordert haben. Die Mitarbeiterin kam der Aufforderung nicht nach und der unbekannte Mann soll ohne Diebesgut geflüchtet sein. Der Gesamtschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich.

© LPD Wien
Eigentumsdelikte: Polizei sucht diesen Mann
× Eigentumsdelikte: Polizei sucht diesen Mann

© LPD Wien
Eigentumsdelikte: Polizei sucht diesen Mann
× Eigentumsdelikte: Polizei sucht diesen Mann

Sachdienliche Hinweise werden, auch anonym, an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Zentrum-Ost, unter der Telefonnummer 01-31310-62800 erbeten.

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo