Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck

86-Jährige ließ Diebe in Wohnung

Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck

Falsche Polizisten stahlen einer 86-Jährigen Geld und Schmuck in ihrer Wohnung.

Falsche Polizisten haben am 18. März bei einer 86-jährigen Pensionistin in ihrer Wohnung in Wien-Alsergrund Geld und Schmuck gestohlen. Laut Polizeisprecher Harald Sörös kamen die beiden Trickdiebe gegen 16.00 Uhr zu der betagten Frau und gaben sich als Beamte aus. Die Frau ließ sie herein.
 
Nachdem die Männer weg waren, fehlten Schmuckstücke aus Gold sowie Geld. Der Wert des Diebesguts ließ sich Sörös zufolge nicht einschätzen. Das Bundeskriminalamt veröffentlichte am Dienstag Fotos der gestohlenen Wertsachen auf seiner Homepage.
 
© privat
Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck
© privat
Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck
© privat
Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck
© privat
Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck
© privat
Falsche Polizisten stahlen bei Pensionistin Schmuck
 
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten