Cocker Spaniel

Besitzer ließ Cocker-Spaniel-Dame im Stich

Hund bei praller Hitze vor Supermarkt ausgesetzt

Teilen

Stundenlang musste ein Cocker Spaniel ausharren – bis sich ein couragierter Kunde seiner annahm.

Wien. Die etwa 5-jährige, total vernachlässigte Hündin stand bei 30 Grad und mehr in der prallen Sonne, vor einer Lebensmittelfiliale in Hietzing, angeleint, fast blind und taub: Eine Zeugin wunderte sich gleich, aber als sie Stunden nach dem Einkauf wieder vorbeikam und der Hund noch immer in der Hitze stand und litt, setzte sich die Frau mit dem Tierschutz Austria in Verbindung.

Die Hundedame wurde ins Tierschutzhaus Vösendorf gebracht, wo sie dringend benötigtes Wasser, Essen, Aufmerksamkeit und Pflege erhielt. Über den implantierten Chip versuchte man die Besitzerin zu kontaktieren, doch die Nummer der herzlosen Tierhalterin ist nicht mehr aktuell.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo