Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise

Sprunggelenk luxiert

Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise

Der Mann dürfte dabei mit den Rädern in die Straßenbahngleise nahe des Franz-Jonas-Platzes geraten und anschließend gestürzt sein. 

Wien. In den Nachmittagsstunden des Dienstags kam es auf den Straßenbahnlinien 25 & 26 zu Fahrtunterbrechungen, weil ein Scooter-Fahrer auf den Gleisen zum Sturz kam. Der Mann dürfte dabei mit den Rädern in die Straßenbahngleise nahe des Franz-Jonas-Platzes geraten und anschließend gestürzt sein. Auf oe24-Nachfrage hieß es von Seiten der Berufsrettung Wien: "Bei dem Sturz luxierte sich der Mann das Sprunggelenk" Der Verletzte wurde noch vor Ort von den Einsatzkräften versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Nähere Details zu dem Vorfall waren nicht bekannt.

© Screenshot (Wiener Linien)
Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise
× Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise
Aufgrund des Rettungseinsatzes kam es zu einer Fahrtunterbrechung der Straßenbahnlinien 25 & 26

© viyana manset haber
Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise
× Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise

© viyana manset haber
Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise
× Scooter-Fahrer stürzte in Floridsdorf auf Bim-Gleise

 

Nähere Details folgen....



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten