Wien-Floridsdorf

Wiener (32) stürzt aus dem Fenster

Teilen

Der Mann wollte eine Österreich-Fahne an seinem Wohnhaus anbringen.

Ein 32-jähriger Mann ist am Freitag beim Anbringen einer Österreich-Fahne aus einem Fenster eines Hauses in der Werndlgasse in Wien-Floridsdorf gestürzt. Er fiel in einen Innenhof und wurde dort von einer Bewohnerin gefunden. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod des Mannes feststellen. Es ergaben sich keine Hinweise auf Fremdverschulden, berichtete die Polizei am Samstag.

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.