Zug erfasste LKW: Südbahnstrecke gesperrt

Unfall

Zug erfasste LKW: Südbahnstrecke gesperrt

Keine Verletzten - Südbahnstrecke gesperrt.

Ein Lkw ist Freitagfrüh auf der Südbahnstrecke bei Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) von einem Zug erfasst worden. Es gebe nach ersten Informationen keine Verletzten, bestätigte ÖBB-Sprecher Daniel Pinka auf Anfrage entsprechende Medienberichte. Der Zug sei bereits geräumt worden, zudem sei ein Schienenersatzverkehr zwischen Mödling und Baden eingerichtet worden.

© Monatsrevue
© Monatsrevue
 
Ereignet habe sich der Unfall auf einem technisch gesicherten Bahnübergang, sagte Pinka. Die Sperre auf der Südbahnstrecke sollte bis etwa 15.00 Uhr dauern.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten