Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Hund der Woche: Artos

Artos will zu dir und mit dir lange Spaziergänge machen.

Artos ist ein feuriger, ungestümer Jungspund, der derzeit im Tierschutzhaus Vösendorf auf einen neuen Platz wartet. Der 2-jährige Hund wurde in der kurzen Zeit, die er bislang in Vösendorf verbrachte, so trainiert, dass er sich anstandslos ein Brustgeschirr anlegen lässt, um damit an der Leine geführt zu werden. Ursprunglich wollte Artos diese nicht, da er sich bedrängt fühlte.

Der Hund ist, seinem Alter entsprechend, lebendig und braucht noch, entsprechende Geduld vorausgesetzt, Erziehung. Artos verbellt vor lauter Aufregung andere Hunde. Als Zweithund ist er, so die Empfehlung aus dem Tierschutzhaus, nicht geeignet. Denn er ist auch wählerisch was seine tierischen Freundschaften anbelangt. Einzelhaltung in einer ruhigen Wohngegend oder in Randbereich/-bezirken einer Stadt würde Artos bevorzugen.

Bei seiner Integration in einer Familie mit kleinen Kindern sollte man die Umgestümheit von Artos in Betracht ziehen, um etwaige Konflikt-Situationen, die sowohl ein Kind wie auch den Hund stressen und ängstigen, zu vermeiden.

Artos ist der richtige Begleiter für eine Menschen, der viel Bewegung mit ihm machen kann und über ausreichend Zeit verfügt, um ihm Vertrautheit und Sicherheit zu geben.

An Artos Interessierte kontaktieren bitte das

WIENER TIERSCHUTZVEREIN
TIERSCHUTZHAUS IN VÖSENDORF
2331 Vösendorf, Triester Straße 8
+43 1 699 24 50
hundevergabe@tierschutz-austria.at

Unsere Tiere – Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 14. Februar 2021, hier in voller Länge sehen.

Nächste Ausgabe Unsere Tiere: 21. Februar 2021, 18:30 Uhr.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten