Neue Miss Austria

"Ireen" ist die schönste Kuh Österreichs

Die 7-jährige „Ireen“ wurde zur neuen Miss Austria unter den Kühen gekürt.

Die siebenjährige Kuh hat es am vergangenen Wochenende bei der Bundesbraunviehschau in Imst auf Platz eins geschafft und darf sich nun die schönste Kuh Österreichs nennen.

Ireen lebt in Innerbraz (Bezirk Bludenz) und gehört zum Stall von Josef Nessler. „Die Kriterien beim Wettbewerb der Braunviehschau sind ähnlich wie bei anderen Schönheitswettbewerben. Es geht um den Gesamteindruck. Aber auch um Brustbreite, Beckenbreite, Flankentiefe und Fesseln“, sagt der stolze Besitzer ­gegenüber ORF. Vom Charakter her sei Ireen eine ganz ruhige Kuh.

Josef Nesslers Kühe können Tag und Nacht fressen und dürfen jederzeit raus, wenn sie möchten. „Die schönste Kuh Österreichs im Stall zu haben, ist ein super Gefühl. Es gehört aber auch viel Arbeit dazu. Das beginnt bei der Besamung und endet bei Futter und Auslauf“, erzählt der Vorarlberger.

Unsere Tiere - Das große oe24.TV-Tierschutzmagazin von Sonntag, 7. April 2019, können Sie hier in voller Länge sehen.

Die nächste Ausgabe von Unsere Tiere: 14. April um 18:30 Uhr.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten