7/11

Trump verwechselt 9/11 mit Supermarktkette

US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump wollte die Helden der Anschläge vom 11. September 2001 loben. Doch im Redeschwall rutschte im plötzlich das falsche Wort heraus: Anstelle des Begriffs 9/11 ("Nine-Eleven") - so war der Tag des Terrors bezeichnet worden - verwendete er den Namen der amerikanischen Supermarktkette "7-Eleven".

19. April 2016, 14:28

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum