Venom GT stellt neuen Speed-Rekord auf

Weltrekord

Venom GT stellt neuen Speed-Rekord auf

Jetzt hat es der amerikanische Sportwagenbauer Hennessey also geschafft. Der Venom GT hat einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord auf den Asphalt geknallt. Die superleichte Flunder, die wie berichtet, auf einem Lotus Exige aufbaut und 1244 PS leistet, erreichte auf einer NASA-Landebahn einen Top-Speed von 270,5 Meilen pro Stunde.

.