“Blutmond” über Lateinamerika

Totale Mondfinsternis

“Blutmond” über Lateinamerika

Heute findet eine totale Mondfinsternis statt. Der erste Vollmond seit Frühlingsanfang läuft in wenigen Stunden durch den Schatten der Erde. Die maximal mögliche Dauer einer totalen Mondfinsternis beträgt 106 Minuten und ist hauptsächlich in Australien, im Pazifik und in Nord- und Südamerika (u.a. in Brasilien, Peru, Venezuela, Kuba, Dominikanische Republik) zu sehen.

.