Drogenkrieg Guatemala: 29 Menschen geköpft

Grausames Massaker

Drogenkrieg Guatemala: 29 Menschen geköpft

Guatemala. 29 Leichen sind im Urwald nahe der Grenze zu Mexiko gefunden worden. Die Saisonarbeiter waren geköpft und grausam gefoltert worden – ein Markenzeichen des Drogenkartells "Los Zetas".

.