Gaddafi starb nach 9 mm-Kopfschuss

Offiziell bestätigt

Gaddafi starb nach 9 mm-Kopfschuss

Der langjährige libysche Machthaber Muammar al-Gaddafi ist  bei seiner Festnahme ums Leben gekommen. Der 69-Jährige erlitt Schussverletzungen in beide Beine. Zudem ist ihm mit einer 9-mm-Pistole in den Kopf geschossen worden.

.