Papst spricht über 800 Gläubige heilig

Vatikan

Papst spricht über 800 Gläubige heilig

Papst Franziskus vollzieht seine erste Heiligsprechung. Im Rahmen einer Festmesse auf dem Petersplatz in Rom erklärt er den Märtyrer Antonio Primaldo und seine rund 800 Gefährten, die im Jahr 1480 im süditalienischen Otranto von den Osmanen getöten wurden, sowie zwei lateinamerikanische Ordensfrauen, zu Heiligen der katholischen Kirche.

.