Paris: Heftige Krawalle wegen Homo-Ehe

Ausschreitungen

Paris: Heftige Krawalle wegen Homo-Ehe

Zu heftigen Ausschreitungen zwischen einigen Demonstranten und der Polizei kommt es am Sonntag in Paris bei einer Massenkundgebung gegen das Gesetz zur Gleichbehandlung schwuler und lesbischer Mitbürger. Die Randalierer werfen Flaschen gegen die Polizeiabsperrungen und zünden Rauchbomben. Um die Situation in den Griff zu bekommen setzen die Beamten Tränengas ein.

.