Türke baut Kopf-Käfig um nicht zu rauchen

Anti-Raucher-Helm

Türke baut Kopf-Käfig um nicht zu rauchen

Um sich das Rauchen abzugewöhnen baut ein Türke einen Käfig, in den er täglich seinen Kopf steckt. Den Schlüssel für das Kopf-Gestell übergibt er seiner Frau und seiner Tochter. Diese skurrile Maßnahme ergreift der 42-Jährige, da bisher alle Methoden zur Raucherenwöhnung fehlschlugen und er nicht wie sein Vater an Lungenkrebs sterben möchte.

.