Tumultartige Szenen bei U-Bahn Prozess

Schwere Körperverletzung

Tumultartige Szenen bei U-Bahn Prozess

Zu tumultartigen Szenen und für einer für die Angeklagten bedrohlichen Situation ist es am Donnerstag im Wiener Straflandesgericht im Prozess gegen einen 51-jährigen Elektriker gekommen, der am 5. Jänner 2013 in der U-Bahnstation Taborstraße eine 36 Jahre alte Kenianerin vor die U-Bahn gestoßen hatte.(Quelle: Privat)

.