Rallye-Fahrer stürzt von Klippe in See hinunter

Crash

Rallye-Fahrer stürzt von Klippe in See hinunter

Bei einer Rallye im australischen Tasmanien kam es zu einem spektakulären Crash. Ford-Capri-Fahrer George Miedecke nahm eine Kurve sichtlich zu schnell. Der 24-Jährige raste mit ca. 130 Kilometern pro Stunde über eine Klippe und stürzte in einen See.

.