Referee gesperrt wegen klarem Tor

Folgenschwere Fehlentscheidung

Referee gesperrt wegen klarem Tor

In der zweithöchsten argentinischen Liga kommt es zu einem fauxpas des Schiedsrichters: ein geniales Tor aus 30 Metern Entfernung wird nicht gezählt. Jetzt muss der Referee eine Runde aussetzen.

.