Das Wetter am Nachmittag: Von Westen her Regen und Schnee

Das Wetter am Nachmittag: Von Westen her Regen und Schnee

Im Süden und Westen überwiegen die Wolken und besonders in Vorarlberg, Osttirol und Oberkärnten regnet es zeitweise. Schnee fällt meist oberhalb von 800 bis 1400m Seehöhe. Sonst ist es teils sonnig, teils nebelig trüb oder bewölkt. Wobei sich die Wolken bis zum Abend bis in den Osten ausbreiten. In einigen Tälern im Westen ist es zu Beginn noch föhnig, auch über dem Süd- und Mittelburgenland weht teils lebhafter Südwestwind. Sonst ist es eher schwach windig. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen meist 2 bis 12 Grad.