Polizeiblaulicht

welt

35-Jähriger sticht Frau Stift ins Auge

Artikel teilen

Bei diesem Streit wurde ein Stift zur gefährlichen Waffe.

Bremen. In der Nacht auf Sonntag stach ein 35-Jähriger in einem Bus einer 33-Jährigen mit einem Stift ins Auge. Zeugen berichten, dass die beiden bereits beim Einsteigen heftig gestritten hätten. Dann eskalierte es im Bus völlig. Der Mann nahm die 33-Jährige in den Schwitzkasten und stach zu. 

Ein Passant (28) ging dazwischen und hielt den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Frau wurde mit einer schweren Augenverletzung in ein Krankenhaus gebracht.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo