Kalenderblatt

5. Februar - Internationale Ereignisse

1985

Die von Spanien im Mai 1969 geschlossene Grenze zu Gibraltar wird wieder geöffnet.

1971

Die amerikanischen "Apollo-14"-Astronauten Alan Shepard und Edgar Mitchell betreten den Mond. Sie stellen Messgeräte auf und sammeln Gesteinproben.

1936

In den USA läuft Charlie Chaplins Film "Moderne Zeiten" an, der in Nazi-Deutschland verboten wird.

1901

Die USA und Großbritannien regeln in einem Abkommen Bau und Nutzung des Panamakanals.

506

Alarich II., König der Westgoten, verkündet die "Lex Romana Visigothorum", eines der wichtigsten Gesetzeswerke des Mittelalters.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten