Elf Tote bei Kämpfen in der Ostukraine

Konflikt

Elf Tote bei Kämpfen in der Ostukraine

Bei neuen Kämpfen in der Ostukraine hat es in den vergangenen 24 Stunden elf Tote und weitere Verletzte gegeben. Die Armee verzeichnete sechs tote und 18 verletzte Soldaten, sagte ein Sprecher am Freitag in der ukrainischen Hauptstadt. Zudem sei ein Zivilist bei der Sprengung eines Staudamms getötet worden. Die Separatisten in Donezk meldete die Tötung von vier Zivilisten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten