Hier isst Don seinen 30.000. Big Mac

Vorliebe

Hier isst Don seinen 30.000. Big Mac

Der US-Amerikaner brach sogar ein Versprechen an seine sterbende Mutter.

30.000 Big Macs in 46 Jahren: Ein Amerikaner hat in Wisconsin über Jahrzehnte täglich mindestens einen der großen Hamburger gegessen. Der 64 Jahre alte Don Gorske hat den 30.000. dort gegessen, wo er auch seinen ersten verspeist hat: "Das ist ein Besonderer (Big Mac) für mich, etwas, worauf ich lange hingearbeitet habe."

 
Don, der an einer Zwangsstörung leidet, ist eine lokale Berühmtheit in seiner Heimatstadt. Er spielte sogar in der Kult-Doku "Supersize me" mit.

Allerdings ist es nicht nur der Geschmack, den Don an den Big Macs liebt. Er genießt einfach das Drumherum in einem McDonald's.

Ursprünglich hat sich Don jeden Big-Mac-Karton aufbewahrt, aber ein Tornado hat im Juni 1990 sein Haus und 7.000 Kartons zerstört. Wenn er so weitermacht, isst Don seinen 40.000 Big Mac im Jahr 2032. Er wäre dann 78. Der Amerikaner steht auch im Guinness-Buch der Rekorde als der Mensch, der die meisten Big Macs überhaupt verdrückt hat.

Der längste Zeitraum, in der er keinen Big Mac gegessen hat, sind übrigens acht Tage. Er versprach seiner Mutter am Sterbebett, keine mehr zu essen. Nach acht Tage wurde er aber wieder "rückfällig."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten