Mann tötete sich im Reichstagsgebäude

Drama in Berlin

Mann tötete sich im Reichstagsgebäude

Im Berliner Reichstagsgebäude ist am Samstag ein Mann von der Dachterrasse in den Tod gesprungen. Wie der Bundestag mitteilte, beging der 45-Jährige Selbstmord. Der Mann sei von der Terrasse in den Innenhof gesprungen. Einen Unfall schließt die Polizei aus.

Die Bundestagspolizei und die Polizei von Berlin hätten gemeinsam den Fall aufgenommen - die weiteren Ermittlungen werden von der Berliner Polizei durchgeführt. Die Reichstagskuppel musste vorübergehend gesperrt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten