Merkel für Juncker als EU-Chef

Deutschland

Merkel für Juncker als EU-Chef

Deutsche Kanzlerin setzt sich nun für Kandidaten der EVP ein.

Auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich jetzt für den Europawahl-Sieger Jean-Claude Juncker als neuen EU-Kommissionspräsidenten ausgesprochen. "Deshalb führe ich jetzt alle Gespräche genau in diesem Geiste, dass Jean-Claude Juncker auch Präsident der Europäischen Kommission werden sollte", sagte Merkel am Freitag auf dem Katholikentag im süddeutschen Regensburg.

Bisher hatte Merkel eine ausdrückliche Festlegung auf den luxemburgischen Christsozialen vermieden. Die Regierungschefin nahm in Regensburg an einer Diskussionsrunde "Hat die Welt noch einen Platz für Europa?" teil.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten