Poroschenko als neuer Präsident vereidigt

Ukraine

Poroschenko als neuer Präsident vereidigt

Schoko-Zar legte Amtseid in Anwesenheit von Gästen aus über 50 Ländern ab.

Petro Poroschenko ist neuer Staatspräsident der Ukraine. Zwei Wochen nach seinem klaren Sieg bei der Präsidentenwahl ist der Unternehmer am heutigen Samstag im Parlament von Kiew ins Amt eingeführt worden. Sein Vorgänger Viktor Janukowitsch war nach blutigen Unruhen im Februar in verfassungsrechtlich umstrittener Weise vom Parlament abgesetzt worden.

Poroschenko legte den Amtseid in Anwesenheit von Gästen aus mehr als 50 Ländern ab. Auch Bundespräsident Heinz Fischer, der deutsche Bundespräsident Joachim Gauck, US-Vizepräsident Joe Biden und EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy nahmen an der Zeremonie in der Obersten Rada teil. Die Amtseinführung wird überschattet von blutigen Kämpfen zwischen Regierungstruppen und prorussischen Separatisten in der Ostukraine.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten