Polizist erschießt Star-Surfer

Brasilien

Polizist erschießt Star-Surfer

Der brasilianische Profi-Surfer Ricardo dos Santos ist am Dienstag in einem Spital den am Vortag erlittenen Schussverletzungen erlegen. Der 24-Jährige hatte sich mehreren Notoperationen unterziehen müssen, doch konnten die Ärzte die Blutungen in der Lunge nicht unter Kontrolle bringen, wie lokale Medien berichteten.

Dos Santos war am Montag am Strand von Guarda do Embau nahe der südbrasilianischen Stadt Florianopolis von drei Kugeln getroffen und anschließend per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Sportler war mit Umbauarbeiten an seinem Haus beschäftigt, als er einen Polizisten bat, sein Auto umzuparken. Daraufhin fielen die Schüsse.

Der Polizist und ein weiterer Mann wurden festgenommen. Der Polizist sagte aus, dass er von Dos Santos angegriffen worden sei.

VIDEO: Profi-Surfer Ricardo dos Santos beim Surfen

Video zum Thema Star-Surfer erliegt Schussverletzung

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten