Biker umgefahren

Brasilien

Autofahrerin fährt wütenden Biker um

Video: Ein Streit im Straßenverkehr in Brasilien eskalierte.

Ein eigentlich harmloser Zwischenfall ist in Brasilien ziemlich eskaliert: Ein wütender Motorradfahrer wurde von einer Frau umgefahren und anschließend auf der Windschutzscheibe noch ein paar Meter "auf die Hörner" genommen.

Der Biker fühlte sich durch die Frau in ihrem silbernen SUV bedrängt und trat auf das Auto der Brasilianerin ein. Die Frau rastete völlig aus und gab Gas. Sie fuhr den Biker samt Motorrad einfach um. Als dieser sich aufraffte und wild gestikulierend auf die Fahrerin zulief, raste die Frau nochmal los. Der Mann konnte sich mit einem Sprung auf die Motorhaube des Wagens vor schlimmeren Verletzungen bewahren.

Nach rund 20 Metern kam der Wagen am Straßenrand zum Stehen. Jetzt tickte der Mann völlig aus und versuchte die Frau aus dem offenen Fenster ihres Autos zu ziehen. Zahlreiche Passanten versuchten die Situation zu beruhigen.

Im Internet fordern viele, die das Video gesehen haben, dass die Frau wegen Mordversuchs eingesperrt wird.



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten