Berlusconi: So entstellt ist er nach Schönheits-OP

Wie im Wachsfiguren-Kabinett

Berlusconi: So entstellt ist er nach Schönheits-OP

Silvio Berlusconi sorgt für Entsetzen nach seiner "Schönheitskur".

Silvio Berlusconi trat am Wochenende erstmals nach einer größeren "Schönheitskur" vor die Öffentlichkeit - und sieht mittlerweile aus, als wäre er aus dem Wachsfigurenkabinett.

Sein Schönheitsguru Henri Chenot hat ihn für seine neuerlichen politischen Ambitionen fit gemacht. Unter den Anwendungen: Massagen, eine Zahnbehandlung (so weiß strahlte niemand seit einer Zahnpasta-Werbung), Hautpeelings - und ob da nicht noch der eine oder andere Griff zum Skalpell nötig war, um den "Wachsfiguren-Look" zu kreieren, fragt sich jeder, der die aktuellen Bilder von Berlusconi sieht.

Diashow: Berlusconi: Wie aus dem Wachsfigurenkabinett

Berlusconi: Wie aus dem Wachsfigurenkabinett

×

    OE24 Logo
    Es gibt neue Nachrichten