Das wird der erste Corona-Impfstoff in der EU

Moderna beantragt Zulassung

Das wird der erste Corona-Impfstoff in der EU

US-Unternehmen Moderna geht sogar noch vor dem europäischen Produkt an den Start.

Pharma-Konzern Moderna wollte am Montag als Erster in der EU die Zulassung für seinen Anti-Corona-Impfstoff beantragen. Gleichzeitig sollte in den USA eine „Notfallgenehmigung“ beantragt werden.

„Wir glauben, dass wir einen Impfstoff haben, der hochwirksam ist. Wir haben die Daten, um das zu beweisen“, sagte Chefmediziner Tal Zaks. Laut einer aktuellen Analyse soll das Vakzin von Moderna eine Wirksamkeit von 94,1 % aufweisen. Zusätzlich: Schwere Krankheitsverläufe konnten laut Tests verhindert werden.

Konkurrenz

Das deutsche Unternehmen BioNTech hat zwar in den USA, aber nicht in der EU die Zulassung beantragt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten