fisch

YouTube-Hype

Ist das der hässlichste Fisch der Welt?

Vor der japanischen Küste wurde er entdeckt. Sein Spitzname: 'Shrek'.

Er gehört in die Gattung der Zahnlippfische, wurde vor der japanischen Küste entdeckt und sorgte für einen YouTube-Hype: "Shrek", der hässlichste Fisch der Welt.

Taucher entdeckten ihn und fertigten eine Videoaufnahme an. Aufgrund seines Aussehens erhielt der Fisch schnell den Spitznamen des Animationshelden "Shrek".

Es wird vermutet, dass er rund 30 Jahre alt ist und sich von Krustentieren ernährt. Vor der japanischen Küste gibt es zahlreiche ähnliche Exemplare, doch eine solche Schädeldeformierung wurde noch nie beobachtet.

 



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten