Navalny

Moskau

Kreml-Kritiker nach Protesten zu Haft verurteilt

Alexej Nawalny muss 15 Tage ins Gefängnis und eine Geldstrafe zahlen.

Einen Tag nach den landesweiten Protestkundgebungen hat ein russisches Gericht den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny zu 15 Tagen Haft verurteilt. Nawalny habe sich am Sonntag seiner Festnahme widersetzt, begründete das Moskauer Bezirksgericht am Montag sein Urteil. Zudem muss Nawalny umgerechnet 325 Euro Geldstrafe wegen Aufrufs zu einer nicht genehmigten Kundgebung zahlen.


Mehr Infos in Kürze...



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten