Lego lässt die Titanic vom Stapel

Längstes Set aller Zeiten

Lego lässt die Titanic vom Stapel

Ab 8. November lässt LEGO die Titanic vom Stapel. Mit 135 cm  ist es das längste Set aller Zeiten. Zum stolzen Preis von 629,99 Euro.  

9090 Teile, 12,8 Kilo schwer und stolze 135 cm lang. Am 8. November kommt das das längste LEGO-Set aller Zeiten. Mit der Setnummer 10294 lässt LEGO endlich die Titanic vom Stapel. Im Maßstab von fast exakt 1:200 und für den Hammer-Preis von 629,99 Euro. Was einem Teilepreis von ca. 6,9 Cent pro Stein entspricht.

Mit 9090 Teilen ist die Titanic das zweitgrößte LEGO Set aller Zeiten. Nur die Weltkarte, die allerdings primär aus winzigen 1×1 Fliesen besteht, ist umfangreicher. Auch in Sachen Gewicht muss sich die Titanic nur knapp dem Millennium Falcon geschlagen geben. Der wiegt 13,2 Kilo. Also um 40 Gramm mehr. In Sachen Länge ist die Titanic allerdings unschlagbar. Mit stolzen 135 cm übertrifft sie den Super Star Destroyer von 2011 noch einmal um 11 cm.

© Lego
Lego lässt die Titanic vom Stapel
× Lego lässt die Titanic vom Stapel

Die LEGO 10294 Titanic hat, wie ihr Vorbild, die charakteristische Farbgebung der heute nicht mehr existierenden White Star Line. Der zweifarbige Rumpf ist oberhalb der Wasserlinie schwarz und darunter rot,. Oben wird die schwarze Bordwand durch einem schmalen gelben, im Modell eher orangen Streifen von den Aufbauten abgetrennt, die in Weiß gehalten sind. Auch die Färbung der Schornsteine war bei den die Schiffen der White Star Line unverkennbar.

Das Schiff lässt sich in 3 Segmente teilen, um Blick auf das detailreiche Innenleben zu gewähren. Baue das Modell zusammen und bewundere dann die große Treppe, die Kabinen, den Speisesaal, den Rauchersalon, den Lesesalon und das Schwimmbecken.

© Lego
Lego lässt die Titanic vom Stapel
× Lego lässt die Titanic vom Stapel

    



OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten