Polizei schnappt Bangkok-Bomber

Anschlag

Polizei schnappt Bangkok-Bomber

Teilen

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Mann um den Bomber handelt.

Die thailändische Polizei hat am Samstag auf der Suche nach dem Bombenattentäter vom 17. August einen dringend Verdächtigen festgenommen.

Der Verhaftete entspräche dem Aussehen jenes jungen Mannes, der auf den Überwachungsvideos vom Erawan-Schrein zu sehen ist, wie er einen Rucksack ablegt und dann wieder verschwindet, erklärte ein Polizeisprecher: "Er sieht so aus wie der, den wir suchen."

Außerdem durchsuchte die Polizei eine Wohnung im nördlichen Teil Bangkoks und habe dort reichlich Material gefunden, dass zum Bombenbau eingesetzt werden könne, sagte der Sprecher.

Bei dem Anschlag waren 20 Menschen getötet worden, darunter auch 14 Ausländer.

Bombe in Bangkok: Viele Tote FOTOS

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo