Polnisches Magazin vergleicht Merkel mit Hitler

Mega-Eklat

Polnisches Magazin vergleicht Merkel mit Hitler

"Wrpost"-Cover beschwört Feldzug gegen die neue polnische Regierung.

Die schärferen Töne zwischen Warschau und Brüssel prägten am Montag die Titelseiten mehrerer polnischer Nachrichtenmagazine. "Sie wollen Polen wieder kontrollieren" titelte das Magazin "Wprost" über einer Illustration, die unter anderem die deutsche Kanzlerin Angela Merkel, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker und EU-Parlamentspräsident Martin Schulz in Uniform über eine Karte gebeugt zeigt.

© wprost


"Komplott gegen Polen"
Das Bild mit der Europafahne im Hintergrund erinnert an Aufnahmen aus dem Hitler-Hauptquartier im Zweiten Weltkrieg. Noch weiter zurück in die Vergangenheit greift das nationalkonservative Magazin "wSieci", das unter dem Titel "Komplott gegen Polen - von Zarin Katharina bis Merkel" an die polnischen Teilungen im 18. Jahrhundert erinnert. Damals wurde Polen zwischen Österreich, Preußen und Russland aufgeteilt. Die nationalkonservative Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS), die seit Mitte November mit absoluter Mehrheit in Polen regiert, hat mit umstrittenen Gesetzesprojekten Kritik wegen mangelnder Rechtsstaatlichkeit geerntet

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten