Schweizer Kampfjet in Frankreich abgestürzt

F/A-18 Jet

Schweizer Kampfjet in Frankreich abgestürzt

Pilot rettete sich mit Schleudersitz - verletzt.

Ein F/A-18-Kampfjet der Schweizer Luftwaffe ist am Mittwochvormittag im französischen Grenzgebiet zur Schweiz abgestürzt. Der Pilot konnte sich mit dem Schleudersitz retten. Er wurde verletzt und befindet sich in Spitalpflege, teilte das Schweizer Verteidigungsministerium mit.

Der Absturz ereignete sich östlich der Stadt Besancon. Die Ursache ist vorläufig unbekannt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten