Über 1.200 Tote an einem Tag

Brasilien

Über 1.200 Tote an einem Tag

Bisher 66.741 Todesopfer - Auch Präsident infiziert. 

Brasilien bestätigt nach Angaben des Gesundheitsministeriums in den letzten 24 Stunden 45.305 neue Coronavirus-Fälle und 1.254 weitere Todesfälle.

Das lateinamerikanische Land verzeichnet offiziellen Daten zufolge bisher insgesamt 1,668.589 Infektionen und 66.741 Todesopfer, die auf das Virus zurückzuführen sind. Prominentester Infizierter ist der brasilianische Präsident, Jair Bolsonaro.

Er fühle sich bei "guter Gesundheit", sagte er am Dienstag vor Journalisten. Zuvor hatte er Fieber und Gliederschmerzen gehabt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten