Dominik Paris

Wiki

Dominik Paris

Artikel teilen

Dominik Paris ist ein italienischer Skirennläufer, der sich auf die schnellen Disziplinen Abfahrt und Super-G spezialisiert.  

Dominik „Domme“ Paris wurde am 14. April 1989 in Meran, Italien geboren. Mit nur dreieinhalb jahren erlernte Paris das Skifahren. Im März 2009 errang er am Passo San Pellegrino seinen ersten italienischen Meistertitel. Mittlerweile besitzt er 4 italienische Meistertitel (Super-G 2009, 2013 und 2017, Abfahrt 2021). Sein bisher größter Erfolg ist der Super-G-Weltmeistertitel im Jahr 2019.

Weltcup und Abfahrt

Sein Einzel-Weltcupdebüt gab er am 19. Dezember 2008 in Gröden.
Insgesamt verzeichnet Paris 42 Podestplätze im Weltcup und 21 Siege. Mit insgesamt 17 Abfahrtssiegen ist er nunmehr der erfolgreichste aktive Abfahrtsläufer im Alpinen Skiweltcup und liegt in der ewigen Bestenlisten dieser Disziplin auf dem vierten Platz hinter Franz Klammer (25 Siege), Peter Müller (19 Siege) und Stephan Eberharter (18 Siege).
 

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo