Beckham aus finnischer Klinik entlassen

Beckham aus finnischer Klinik entlassen

Der 34-Jährige hatte sich nach seiner schweren Verletzung beim 1:0-Auswärtssieg seines Clubs AC Milan gegen Chievo Verona vom finnischen Sportmediziner Sakari Orava operieren lassen. Die von Beckham angestrebte Teilnahme für England am WM-Turnier im Sommer in Südafrika schloss der Chirurg nach dem knapp einstündigen Eingriff aus. Beckham will aber auf jeden Fall seinen Vertrag bei Los Angeles Galaxy, der noch zwei Jahre läuft, erfüllen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen