Harnik sagte aus Terminnot für Team ab

 

Harnik sagte aus Terminnot für Team ab

"Wir haben uns darauf geeinigt, dass das absolut sinnlos ist", berichtete Harnik der Zeitung von einem Telefongespräch mit Constantini am vergangenen Sonntag. "Wir spielen montags in Aachen, am Dienstag würde ich dann nach Österreich fliegen, könnte nicht trainieren. Am Mittwoch wäre das Spiel, wo ich mich nur auf die Bank setze." Am Freitag sei er dann erneut für Düsseldorf im Einsatz.

"Es sollte eine Anerkennung für meine Leistungen sein, aber der Zeitpunkt ist unpassend", meinte der 22-jährige Stürmer, der für Fortuna bereits zehn Liga-Treffer erzielt hat. Düsseldorf liegt als Fünfter mitten im Rennen um den Aufstieg in die Bundesliga.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen