KAC feierte im Derby fünften Sieg in Folge

Beide Teams waren durch zahlreiche Ausfälle geschwächt. Dieter Kalt (5./PP) sorgte für einen Traumstart des KAC. Der Villacher Günther Lanzinger (8.) glich bald aus, danach hatten die Gastgeber ihr Pulver aber verschossen. Beim VSV schien der letzte Einsatz zu fehlen. KAC-Stürmer Gregor Hager (12./PP,30.,56./PP) war mit drei Treffern der Mann des Tages, auch Jason Morgan (33.) traf.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen